TTC Förste
  Auftaktturnier
 
Saisonauftaktturnier - 2010/2011
Lag es an der langen trainingslosen Zeit, den guten Vorsätzen für die neue Saison oder lockte die Bratwurst und ein Bierchen in geselliger Runde? Man weiß es nicht so genau aber letztendlich fanden sich am Donnerstag 15 Akteure zum Saisonauftaktturnier ein.

Im Doppel-KO-Verfahren setzten sich nicht immer die Favoriten durch. So blieb manch "namhafter" Spieler auf der Strecke.

Die letzten vier im Turnier befindlichen Spieler waren Günter und Thorsten Bosse, Bernd Iwanowski und Lutz Dederding. 

Im Spiel um den dritten Satz triumphierte der Sohn (Thorsten) über den Vater Günter Bosse.

Das Endspiel wurde zu einer klaren Angelegenheit! Doch völlig unerwartet hieß der 3:0 Sieger nicht Lutz Dederding, sondern Bernd Iwanowski! Erklärungsversuch von Lutz: "Das Endspiel war für mich viel zu spät am Abend".

Was lag da näher als ein Revanchespiel zu früherer Stunde. Und so kam es am Dienstag (10. August) um 20.00 Uhr zur Neuauflage des Endspiels. Der Beweis wurde erbracht. Es lag doch nicht an der fortgeschrittenen Abendstunde. Nach einem umkämpften Spiel  hieß der Sieger wiederum Bernd Iwanowski.

Mit anderen Worten, nicht alle Akteure befinden sich in einer guten Frühform und bis zum Punktspielstart muss der eine oder andere Spieler noch seine Trainingsdefizite ausgleichen.

Der spätere Sieger Bernd Iwanowski in Aktion





   



 


 
  Bisher kamen 56769 Besucher (104663 Hits) auf die TTC-Seiten!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=